Pioniere für Hydrokultursysteme seit 1976

X-Stream Heat Propagator

PRÄZISE TEMPERATURREGELUNG FÜR DIE GROSSANGELEGTE VERMEHRUNG

 Der X-Stream Heat-Vermehrer kombiniert die Aufrechterhaltung von Temperatur und Luftfeuchte durch den X-Stream-Deckel mit einem präzisen, thermostatgeregelten beheizten Untersatz. Platz für bis zu 450 Sämlinge oder Stecklinge!

Zur Wunschliste hinzufügen

Fachhändlersuche

  • Im nächstgelegenen Laden einkaufen

Beschreibung

Sämlinge oder Stecklinge werden in einem beliebigen Medium auf den beheizten Untersatz gestellt. Über das digitale Thermostat wird die gewünschte Temperatur mit einer Toleranz von ± 1 °C eingestellt. Der Temperatursensor wird in den Stecklingsvermehrer gegeben, um die gewünschte Temperatur zu messen bzw. zu erhalten.

Die Wärme wird über den Untersatz gleichmäßig verteilt. Anders als bei den meisten beheizten Vermehrern entstehen hier keine überhitzten oder unterkühlten Bereiche; dadurch wird ein gleichmäßiges Wachstum erzielt. Die Temperatur ist von 5 bis 30 °C regulierbar. Auf diese Weise können Sie die Bedingungen im Vermehrer an die jeweiligen lokalen Anforderungen anpassen.

Der X-Stream-Deckel über dem beheizten Untersatz erhält die für eine erfolgreiche Vermehrung notwendige Wärme und Luftfeuchte. Die Lüftungsklappen im Deckel können der Pflanzenentwicklung entsprechend geöffnet werden, um die Luftfeuchte zu reduzieren. Die Pflanzen können so schrittweise abgehärtet und schließlich umgepflanzt werden.

More Information

Warum sich mit dem X-Stream Heat so hervorragende Ergebnisse erzielen lassen:

  • Gleichmäßige Wärmeverteilung, keine überhitzten oder unterkühlten Bereiche.
  • Die eingestellte Temperatur wird zuverlässig aufrecht erhalten.
  • Der X-Stream-Deckel sorgt für gleichbleibende Luftfeuchte.

 Die Vorteile des X-Stream Heat

  • Alles unter Kontrolle: Temperatur und Luftfeuchte können der erforderlichen Wachstumsumgebung entsprechend festgesetzt und aufrecht erhalten werden.
  • Groß genug für professionelle Anbauer – die meisten Vermehrer eignen sich nur für den Anbau in kleinerem Umfang. Der X-Stream Heat kann bis zu 3 Grodan SBS-Stecktrays aufnehmen!
  • Gleichmäßiges Wachstum: Keine überhitzten oder unterkühlten Bereiche, sodass sich alle Pflanzen einheitlich entwickeln und gleichzeitig umgepflanzt werden können.
  • Einfache Handhabung: Das digitale Thermostat zeigt die aktuelle und die gewünschte Temperatur an. Dadurch lässt sich die Wachstumsumgebung leicht überwachen.

Questions & Answers

X-Stream Heat – Tipps

Die Goldene Regel: Positionieren Sie den Temperatursensor im entsprechenden Bereich innerhalb des Vermehrers. Um die Temperatur für den Wurzelbereich einzustellen, legen Sie den Sensor auf den Boden des Vermehrers. Um die Lufttemperatur einzustellen, hängen Sie den Sensor durch eine der einstellbaren Lüftungsklappen in den Vermehrer.

  • Um die gewünschte Temperatur schneller zu erreichen bzw. zu erhalten, sollte ein beheizter Vermehrer nicht auf den Boden gestellt werden.
  • Bedenken Sie beim Einstellen der gewünschten Lufttemperatur, dass die Bodentemperatur (und somit jene im Wurzelbereich) 1 bis 2 °C höher als die Lufttemperatur sein wird.